Physiotherapie

Sportphysiotherapie

 

Die Sportphysiotherapie ist ein eigenständiger Bereich innerhalb der Physiotherapie. Er ist die Schnittstelle zwischen Sport und Erkrankung, daher braucht der Sportphysiotherapeut Kompetenz und Kenntnisse in beiden Feldern.

Bringt die Sportphysiotherapie für jeden Menschen Nutzen?

Von dem sportlichen Niveau hängt oft auch die zielgerechte Herangehensweise bei der Betreuung ab. So sind die Methoden oft abhängig davon zu wählen, ob jemand Sport als Hobby oder zur Gesundheitsfürsorge betreibt oder es sich um professionelle Athlet:innen handelt – nicht nur aufgrund der körperlichen Voraussetzungen.

Ebenso spielt es eine Rolle, welche Sportart betrieben wird, um die relevanten Körperpartien gezielt mit der Therapie anzusprechen. Gerade dafür ist es wesentlich, über Sportkenntnisse zu verfügen. Jede:r in unserem Team treibt selbst aktiv Sport (Fitness, Tanzen, Laufen, Reiten, Golf). Außerdem haben wir in unterschiedlichen Sportarten langjährige Erfahrung in der Betreuung von Sportlern vor, während und nach Wettkämpfen.

Die Ansprüche an Maßnahmen der Sportphysiotherapie sind höher als die für den „normalen“ Alltag. Sie deckt die Tätigkeitsfelder Prävention, Rehabilitation und Regeneration ab.

 

 

Zu unseren Therapieformen gehören:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Praxis Gelsenkirchen Erle

Cranger Str.257
45891 Gelsenkirchen

  0209 / 88 00 26 05


Praxis Gelsenkirchen Horst

Hippolytusstr.7
45899 Gelsenkirchen

  0209 / 15 75 76 34