Verliebt in Bewegung

Physiotherapie

 

Was ist Physiotherapie?

Körperliche Schmerzen schränken nicht nur die Mobilität ein – sie beeinträchtigen auch die Lebensqualität. In der Physiotherapie betrachtet man den gesamten Bewegungsapparat (Muskeln, Knochen, Sehnen, Bänder und Faszien) und versucht, dessen Funktionen wiederherzustellen. Der Begriff Physiotherapie ersetzt weitgehend seit einigen Jahren den Begriff Krankengymnastik.

Prinzipien der Physiotherapie

Die Physiotherapie arbeitet zusätzlich zu medikamentöser oder operativer Behandlung, oft sogar als deren Ersatz, vor allem durch passive und aktive Bewegungen und Griffe. Auch vorbeugend lässt sie sich zur Gesundheitsvorsorge nicht nur des Bewegungsapparates einsetzen.

Selbst wenn Schmerzlinderung aufgrund eines akuten Bedarfs natürlich im Zentrum der Arbeit steht, ist es auch möglich, gezielt den Stoffwechsel und eine gute Durchblutung zu stimulieren. Des Weiteren lassen sich Kraft und Ausdauer sowie die Beweglichkeit und Koordination nicht nur erhalten, sondern sogar ausbauen.

Die Methoden dieses Heilverfahrens sind dazu geeignet, effektiv körperliche Einschränkungen zu beheben. Dabei lassen sich vielfältige Funktionsstörungen, Verletzungsfolgen, Krankheiten und Fehlentwicklungen beheben und die Bewegungsfähigkeit in hohem Umfang wiederherstellen. Durch angestrebte Schmerzfreiheit werden die Patient:innen wieder fit für den Alltag.

 

Zu unseren Arbeitsbereichen gehören:

Praktische Vorgehensweise

Vor der eigentlichen Behandlung verschafft sich der oder die Physiotherapeut:in durch einen ausführlichen Befund einen Überblick über die Beschwerden.

Zudem können auch ein individueller Behandlungsplan und praktische Übungen für zu Hause von dem oder der Physiotherapeut:in mit Ihnen zusammen erstellt werden.

Wie wir Physiotherapie verstehen und leben

In der Medizin wird stets weiter geforscht und ihre Entwicklungen bewegen sich in Bereichen, von denen die Menschen noch vor wenigen Jahren kaum zu träumen gewagt haben. Auch unsere Therapeut:innen sind immer „in Bewegung“ und bilden sich stets fort, um ihren Wissensstand aktuell zu halten.

Uns ist es wichtig, Sie möglichst zeitnah, d. h. innerhalb von Tagen bis wenigen Wochen, therapeutisch zu versorgen. Eine schnelle Terminvereinbarung liegt uns am Herzen, um Sie möglichst bald wieder in Bewegung zu bringen. Während Ihrer Behandlungsserie achten wir darauf, dass Sie im besten Fall keinen oder maximal einen Therapeutenwechsel haben.

Selbstverständlich stehen wir auch nach Ihrer Behandlung gerne bei Fragen zur Seite. Außerdem können Sie gerne jederzeit unsere eigene Praxis-App nutzen. Dort finden Sie neben allgemeinen Informationen und Tipps auch Ihre Übungsprogramme, die Sie ggf. mit Ihrem Therapeuten erarbeitet haben.

 

Praktische Vorteile der Physiotherapie

Sie haben akute Schmerzen oder schon länger Beschwerden und möchten nicht zum Arzt oder wollen lange Wartezeiten umgehen? Dann können Sie nun auch ohne Verordnung als Selbstzahler direkt zu uns in die Praxis kommen. Als Heilpraktiker dürfen wir auch ohne ärztliche Verordnung behandeln.

Zu unseren Therapieformen gehören:

Für den Praxisbesuch bei uns gut zu wissen

Bringen Sie möglichst alle wichtigen Daten mit, die mit der medizinischen Vorgeschichte und eventuellen anderen medizinischen Behandlungen einhergehen. Es ist ratsam, zur Behandlung bequeme Kleidung zu tragen und darauf vorbereitet zu sein, sich ggf. für die Behandlung bis auf die Unterwäsche zu entkleiden. Bitte bringen Sie auch ein großes Handtuch zur Behandlung mit.

Selbstverständlich werden Ihre Daten und persönlichen Informationen vertraulich behandelt.

 

Preise

Eine vom Arzt verschriebene Physiotherapie wird mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet. Wenn Sie von der gesetzlichen Zusatzleistung nicht befreit sind, folgt im Laufe der verordneten Termine ein zu bezahlender Eigenanteil, den Sie in der Praxis bar oder durch EC-Zahlung leisten können. Bei Privatpatienten wird die Physiotherapie nach der gültigen Gebührenordnung für Therapeuten (GebüTh) abgerechnet.

Sagen Sie bitte Ihren Physiotherapie-Termin mindestens 24 Stunden im Voraus bei uns ab, wenn Sie ihn nicht wahrnehmen können. Andernfalls sind wir gezwungen, eine Rechnung für den Therapieausfall zu stellen.

Erfahren Sie, wie unsere osteopathischen Behandlungen Ihnen zu persönlichem Wohlbefinden verhelfen können. Kontaktieren Sie uns jetzt und machen Sie den ersten Schritt zu einem gesünderen und vitaleren Lebensstil.

Praxis Gelsenkirchen Erle
  
0209 / 88 00 26 05

 

Praxis Gelsenkirchen Horst
  
0209 / 15 75 76 34

 

Kontakt per E-Mail

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Praxis Gelsenkirchen Erle

Cranger Str.257
45891 Gelsenkirchen

  0209 / 88 00 26 05


Praxis Gelsenkirchen Horst

Hippolytusstr.7
45899 Gelsenkirchen

  0209 / 15 75 76 34